Kunst in Zeiten der Pandemie – Extended

Vom 31.07. bis zum 22.08.2021 verwandelt sich das Kulturzentrum Maschinenfabrik in eine großflächige Galerie. Im Rahmen von „HN ist Kult“ zeigt die Ausstellung „Kunst in Zeiten der Pandemie – Extended“, woran Künstler:innen während der Pandemie gearbeitet haben und welchen Einfluss diese sehr spezielle Zeit auf ihre Arbeiten hatte. Das „Extended“ aus dem Titel ist dabei von besonders großer Bedeutung; die Ausstellung ist spartenübergreifend und bringt über 50 Beteiligte zusammen: Graffiti trifft auf Malerei, Fotografie auf Lyrik, Videokunst auf Bildhauerei. Und als Highlights finden an den Wochenenden Veranstaltungen statt, bei denen Kunst noch direkter erlebt werden kann.

Öffnungszeiten

Mittwoch – Freitag

16:00 – 20:00 Uhr

Samstag & Sonntag

12:00 – 20:00 Uhr

Montag & Dienstag

geschlossen

Der Eintritt ist frei.

3G-Regel

Gemäß der aktuellen Corona-Verordnung sind wir dazu verpflichtet, am Einlass einen 3G-Nachweis einzufordern. Um die Ausstellung besuchen zu können, muss einer der folgenden Nachweise vorgelegt werden:

  • Nachweis über den vollständigen Impfschutz (14 Tage nach der letzten nötigen Impfung)
  • Ärztliche Bestätigung einer überstandenen Infektion; 180 Tage nach Ausstellung des Genesenen-Nachweises muss zusätzlich der Nachweis einer Einzelimpfung erbracht werden (Vollständiger Impfschutz wieder 14 Tage nach der Impfung)
  • Vorlage eines negativen Antigen-Schnelltests, der nicht älter ist als 24 Stunden, oder eines negativen PCR-Tests, der nicht älter ist als 48 Stunden

Beteiligte Künstler:innen

Achim Sauter, Anne Pfizenmayer, Antonio Velasco Muñoz, Bäns, Berk, Bernd Eisold, Cesar, Dment, Duna, Ekis, Emir Puyan Taghikhani, Günther Zitzmann, Helga Fleig, Hero, Jutta Klee, Kevin Fink, Keyza, Kiki Brunner, Klaus Rensch, Klaus Schaeffer, Malin Lamparter, Marina Sigl, Marius Loy, Markus Rack, Marlies Wilhelm, Milos, Miriam Wilke, Mirjam Roth, Moritz Konrad, Natalis Lorenz, Nektarios Vlachopoulos, Nicolai Köppel, Nik Salsflausen, Nikita Gorbunov, Peter Lahr, Petra Grupp, Philipp Herold, Pomes, Regine Weimar, Richard Rau, Sabine Zimmermann, Sarah Lehnert, Simon Zühl, Sirup, Skinny Banana, Slawa Nuss, Stefanie Herrmann-Zakowski, Sylvie le Bonheur, Tears, Viol, Worse, Zeichenfrauen

Termine

31julGanztägig22augKunst in Zeiten der Pandemie – ExtendedAusstellung & Aktionen mit über 50 Künstler:innen

31jul12:0016:00Graffiti-Aktion & Eröffnung Hall of FameKunst in Zeiten der Pandemie – Extended

31jul17:00VernissageKunst in Zeiten der Pandemie – Extended

01aug12:00Graffiti-WorkshopsKunst in Zeiten der Pandemie – Extended

07aug16:0020:00Open Air AtelierKunst in Zeiten der Pandemie – Extended

08aug12:0020:00WerkstattgesprächeKunst in Zeiten der Pandemie – Extended

14aug12:00Graffiti-WorkshopsKunst in Zeiten der Pandemie – Extended

14aug16:0020:00Open Air AtelierKunst in Zeiten der Pandemie – Extended

15aug12:0020:00WerkstattgesprächeKunst in Zeiten der Pandemie – Extended

22aug17:00FinissageKunst in Zeiten der Pandemie – Extended

GEFÖRDERT VON